Taller de cine y animación

Consejos | Recomendaciones | Revisión

Wieso Träume Ich Von Meinem Ex?

Wieso Träume Ich Von Meinem Ex
Eine Psychotherapeutin erklärt, warum du immer wieder von deinem Ex träumst Träumst du auch häufig von deinen Ex-PartnerInnen? Und bist du danach aufgewühlt? Wir haben mit einer Psychotherapeutin darüber gesprochen, was wir von unseren Träumen lernen können. von Anne-Marie Darok | (red.) UPDATE am 09.06.2022, 9:48 © iStock Singles und Vergebene trifft es gleichermaßen – Träume von Ex-PartnerInnen. Das können natürlich schöne Träume sein, in denen man sich an jene Zeit erinnert, die gut war. Aber auch Albträume, die traumatische Momente wieder aufleben lassen. In beiden Fällen lässt es einen aber nicht kalt, von Verflossenen zu träumen.

  • Sei es, weil man eigentlich schon längst mit der Situation abgeschlossen hat oder, weil man Schuldgefühle gegenüber dem neuen Schatz hat,
  • Was, aber, wenn die Ex-Träume sich wiederholen und man Nacht für Nacht gerädert und verwirrt aufwacht? Und warum beschäftigen uns genau diese Träume noch lange, nach dem wir sie gehabt haben? Wir haben der Psychotherapeutin diese Fragen gestellt und einen Einblick in die Welt der Träume bekommen.

Denn: So kommuniziert das Unterbewusste mit uns! Magdalena Ségur-Cabanac, Psychotherapeutin in Wien. WOMAN: Was kann man von Träumen lernen? Magdalena Ségur- Cabanac: Man kann sehr viel aus Träumen lernen. In meiner Therapierichtung der Gestalttherapie betrachten wir alle, was in Träumen vorkommt, als Teil von uns selbst.

Träume enthalten wichtige Botschaften, die ins Bewusstsein gelangen wollen. Wichtig ist, dass ich mich jederzeit meinen Träumen zuwenden und so mehr über mich selbst lernen kann. Aber: Es ist kein Zwang! Niemand kann mich zwingen, mich mit meinen Träumen auseinanderzusetzen. Es sollte eine selbstbestimmte Entscheidung sein, weil ich mich selbst besser kennen lernen möchte.

Wenn ich Angst vor der potentiellen Botschaft habe, kann ich mir auch professionelle Unterstützung suchen. WOMAN: Manche Träume kommen aber immer wieder, Magdalena Ségur- Cabanac: Ja, Träume können beharrlich sein! Dann ist es schon hilfreich, wenn man einmal hinschaut.

  1. Denn es kann sein, dass unbewusste Anteile mir etwas sagen wollen, das ich nicht hören möchte oder mir etwas aufzeigen, wo ich nicht hinschauen möchte.
  2. Das kann auf die aktuelle Lebenssituation hinweisen, die mich quält, oder auf etwas, das ich noch nicht verarbeitet habe.
  3. Oder aber es zeigen sich unerfüllte Sehnsüchte!.

WOMAN: Und wie ist das mit Albträumen? Bin ich da auch ein Teil meines eigenen Traumes? Magdalena Ségur- Cabanac: Ja, mein Selbst zeigt sich im Albtraum mit seinen Ängsten und Gefühlen. Wenn alles im Traum Anteile meines Selbst sind, bin ich somit auch das Monster, das mir Angst macht.

  • Das Monster könnte zum Beispiel für die eigenen unterdrückten aggressiven Impulse stehen.
  • Meistens kommt allerdings nicht so plakativ ein Monster im Albtraum vor, sondern eher Situationen in denen ich mich verlassen fühle oder mich stark für andere verantwortlich fühle, jemanden wichtigen nicht retten kann.

Dies kann Hinweise geben auf ein inneres Ungleichgewicht. WOMAN: Das ist gar nicht so leicht zu glauben! Wie kann ich denn einen Traum entziffern, ohne Anleitung einer Expertin oder eines Experten? Magdalena Ségur- Cabanac: Wer sich mit seinen Träumen auseinandersetzen möchte, kann sich selbst einen Brief schreiben oder ein Traum-Tagebuch führen.

  1. Und wenn mich die Sache mit dem Monster beschäftigt, ist es vielleicht hilfreich, mit einer Freundin oder einem Freund darüber zu sprechen und zu fragen, welche Resonanz sie oder er zu dem Traum hat.
  2. Dabei sollte man immer daran denken, dass man selbst in der Hand hat, was man vom Feedback nimmt.
  3. Denn die Rückmeldung der anderen Person ist gefärbt von der eigenen Meinung und Sicht auf die Welt.

» Ich kann mich jederzeit meinen Träumen zuwenden und so mehr über mich selbst lernen. « WOMAN: Viele Menschen träumen immer wieder von ihrem Ex-Partner, von der Ex-Partnerin. Egal, ob die Beziehung Tage oder Monate zurückliegt oder man gar in einer neuen, glücklichen Beziehung ist.

Bedeutet ein “Ex-Traum” zwangsläufig, dass ich über die Person noch nicht hinweg bin? Magdalena Ségur- Cabanac: Jein! Ein Traum von dem oder der Ex bedeutet nicht zwangsläufig, dass ich nicht über ihn oder sie hinweg bin. Er gibt viel mehr einen Hinweis darauf, dass etwas in mir mit der gemeinsam gemachten Erfahrung in Resonanz ist.

Wenn das zum Beispiel schöne Erfahrungen sind, sehne ich mich vielleicht wieder danach. Im Traum kann sich zeigen, wie sich der neue Partner, die neue Partnerin vom Ex unterscheidet. Und diese unterschiedlichen Aspekte kann ich auch vermissen. Zum Beispiel in der Sexualität, wenn es etwa mit dem Ex aufregender war, als es mit dem neuen Partner oder der neuen Partnerin ist.

  • Der Traum zeigt mir dann vielleicht auf, dass ich diese Aufregung, Leidenschaft vermisse und lädt mich ein, diese Qualitäten mehr in mein Leben zu integrieren.
  • Wichtig ist, dass die geträumten Sehnsüchte nicht zwangsläufig an der Person festzumachen sind, von der ich träume.
  • WOMAN: Wie kann ich schöne Träume vom Ex noch betrachten? Magdalena Ségur- Cabanac: Zum Beispiel als verinnerlichte Ressourcen von Wärme und Geborgenheit.
See also:  Wirklich Weise Ist Wer Mehr Träume In Seiner Seele Hat Als Die Realität Zerstören Kann?

Gute Erinnerungen an schöne Momente. Wie gesagt: Das muss nicht bedeuten, dass ich mir die Person von damals zurückwünsche. Es kann aber darauf hindeuten, dass mir zurzeit etwas fehlt, das ich damals erlebt habe. WOMAN: Und schlechte Träume? Magdalena Ségur- Cabanac: Das könnte ein Hinweis auf Erfahrungen sein, die man noch nicht verarbeitet hat und die einen aktuell im Leben und in der eigenen Kraft blockieren.

Manchmal steht der oder die Ex in Albträumen auch stellvertretend für andere frühere Erfahrungen mit Männern oder Frauen. Oder für eine Zeitspanne im Leben, wo man sich benutzt gefühlt hat, sich objektifiziert gefühlt hat oder sich selbst zu wenig Respekt entgegen gebracht hat. » Schuld verstellt den Weg zur inneren Weisheit.

« WOMAN: Ich bin gerade in einer glücklichen Beziehung und träume etwas Schönes mit meinem Ex? Muss ich ein schlechtes Gewissen haben und das meinen aktuellen Partner erzählen? Magdalena Ségur- Cabanac: Auf keinen Fall muss man Schuldgefühle haben! Schuld-und Schamgefühle verstellen nämlich den Weg zur inneren Weisheit.

Träume vom Ex – egal, welcher Natur sie sind, sind ganz normal und völlig in Ordnung. Denn es stecken immer wertvolle Informationen dahinter, die etwas über mich selbst aussagen. Und natürlich kann ich meinem/meiner aktuellen Partner/Partnerin von den Träumen erzählen, aber wieder: Ich muss nicht! Wenn ich den Wunsch oder die unerfüllte Sehnsucht aus meinem Traum erkenne, dann kann ich das in meine Beziehung einbringen.

Zum Beispiel bezogen auf mehr Leidenschaft! Ich muss dann auch gar nicht dazu sagen, dass ich das aus einem Traum mit meinem Ex abgeleitet habe. WOMAN: Kein Zwang von innen oder außen – das scheint sehr wichtig bei der Sache mit den Träumen zu sein! Magdalena Ségur- Cabanac: Ja, das ist wirklich wichtig! Zwang hindert Wachstum und Entwicklung und unterstellt ein Defizit.

Niemand kann mich dazu zwingen, mich mit meinen Träumen zu beschäftigen. Genauso wenig kann man auch jemand dazu zwingen, darüber zu sprechen. Ich kann meine Träume als Hinweise und Ressourcen, ja sogar Geschenke meiner unbewussten Anteile sehen. Ob ich diese Informationen nehmen will, entscheide ich selbst.

Abschließend ein gutes Beispiel dafür, wie Träume vom Ex auch nützlich sein können, um Abschied zu nehmen: Ich hatte eine schwangere Klientin, die all ihre Ex-Freunde “durchgeträumt” hat – einen nach dem anderen. Mit einigen davon hatte sie im Traum noch einmal Sex, doch danach erklärte sie jedem, dass es nun endgültig vorbei sei, da sie nun fix mit ihrem Partner zusammen sei und ein Kind erwarte.

Was bedeutet es wenn man seine Ex Im Traum sieht?

Traumdeutung: Das bedeutet es, wenn man von seinem/r Ex-Freund:in träumt – Wer von seinem/r Ex-Freund:in träumt, muss sich nicht gleich fragen, ob man den einstigen Partner wieder in seinem Leben haben möchte. Der Mensch, den man im Traum gesehen hat, steht nämlich nicht zwangsläufig für den Menschen aus seiner Vergangenheit – vielmehr steht er oft stellvertretend für das Gefühl von Einsamkeit oder sogar Enttäuschung. Unter “Anbieter” Instagram aktivieren, um Inhalt zu sehen Was sicherlich stimmt: Der/die Ex-Freund:in steht symbolisch für die Vergangenheit. Die konkrete Traumdeutung hängt allerdings stark davon ab, wie das Verhältnis zu dem/r Partner:in war, ob man im Guten oder im Bösen auseinandergegangen ist und ob man womöglich nach wie vor freundschaftlichen Kontakt pflegt.

  • Wer sich im Streit getrennt hat, kann das Symbol des Traumes so deuten, dass womöglich noch Redebedarf besteht und die Angelegenheit noch nicht vollständig geklärt ist.
  • Stirbt der/die Ex-Freund:in womöglich im Traum, hat das nichts mit bösen Gefühlen oder Rache zu tun – vielmehr steht der Traum symbolisch dafür, dass die einstigen Gefühle nun endgültig überwunden sind.

Und wer nach wie vor mit dem/r Ex-Freund:in befreundet ist oder zumindest in Frieden auseinander gegangen ist? Für den könnte der Traum lediglich bedeuten, dass das Unterbewusstsein frühere Gefühle verarbeitet und ihn auf eine:n neue:n Partner:in vorbereitet: weil die Beziehung so nicht unter Altlasten leidet und der Träumende besser weiß, was er sich von seiner neuen Partnerschaft verspricht. Unter “Anbieter” 3Q GmbH aktivieren, um Inhalt zu sehen

See also:  Warum Hat Man Feuchte Träume?

Warum Träume ich immer noch von meinem Ex?

Was bedeuten unsere Träume? – Wenn Sie das Internet durchsuchen, werden Sie eine Million möglicher Erklärungen von Psychologen, Apps und neunmalklugen Social-Media-Usern dafür finden, warum Sie immer wieder von Ihrem / Ihrer Ex träumen. Aber es gibt einige – die wir Ihnen im Folgenden erläutern wollen – die mehr Sinn machen und Sie beruhigen werden.

  1. Sie sind mit einer Person zusammen, die Sie an Ihre(n) Ex erinnert Manchmal hat es tatsächlich gar nichts mit Ihrem / Ihrer Ex zu tun.
  2. Diese Art von Traum kann ausgelöst werden, wenn Sie Menschen treffen, die eine ähnliche Persönlichkeit, eine ähnliche Einstellung oder ein ähnliches Verhalten wie Ihr(e) Ex haben, und gewisse Erinnerungen weckt.

Sie vermissen das Gefühl, verliebt zu sein Wenn Sie im Traum wieder mit Ihrem / Ihrer Ex zusammenkommen, heißt das nicht, dass Sie es tatsächlich in Erwägung ziehen sollten. Einigen Experten zufolge bedeutet es einfach, dass Sie das Gefühl vermissen, in einer Beziehung zu sein, oder dass Sie eine große Veränderung durchmachen, die Sie an etwas erinnert, das Sie in Ihrer früheren Beziehung erlebt haben.

  • Sie sind sich nicht sicher, ob Sie bereit sind, eine neue Beziehung einzugehen.
  • Wenn Sie von Ihrem / Ihrer Ex in einem sexuellen Zusammenhang träumen, kann das nach Ansicht von Experten bedeuten, dass Sie zögern, eine neue Beziehung oder Situation einzugehen.
  • Es ist an der Zeit, weiterzuleben Wenn Sie träumen, dass Ihr(e) Ex Sie ignoriert, bedeutet das, dass es an der Zeit ist, mit der Trennung abzuschließen und nach etwas Neuem zu suchen.

Es ist Ihr Verstand, der Sie daran erinnert, dass diese Person nicht gut für Sie ist und dass Sie diese nicht mehr in Ihrem Leben brauchen. (Mehr dazu: Gefährliche Liebe: 10 Fakten aus der Psychologie, die gegen Beziehungen sprechen ) Ihre Beziehung ist eingeschlafen Laut der Autorin und Traumanalytikerin Lauri Quinn kann ein Traum von Ihrem / Ihrer Ex bedeuten, dass Ihre aktuelle Beziehung zur Routine wird und etwas langweilig ist – aber auch, dass Sie eventuell schon lange allein sind und eindeutig jemanden in Ihrem Leben brauchen (und sei es nur, weil Sie Sex haben wollen).

Sie haben ungelöste Gefühle Das bedeutet nicht, dass Sie immer noch verliebt sind, sondern nur, dass es etwas aus einer früheren Beziehung gibt, das Sie nicht vergessen können, das Sie weiter belastet oder das Sie vermissen. Auch wenn Sie vielleicht etwas an dieser Beziehung vermissen, heißt das aber nicht, dass Sie alles hinschmeißen sollten, um wieder mit jemandem zusammenzukommen, der Sie verletzt hat oder von dem Sie wissen, dass er nicht zu Ihnen passt.

Sie sind über die Beziehung hinweg Experten sagen, dass, wenn der Traum von einem Ex handelt, mit dem man sich vor langer Zeit getrennt hat, selbst wenn es sich um einen Sex-Traum handelt, dies ein Zeichen dafür ist, dass man sich nicht mehr schuldig, schlecht oder sonst belangt fühlt wegen dem, was passiert ist, und dass die vergangene Beziehung nicht mehr Ihr Leben bestimmt.

Warum Träume ich von einer bestimmten Person?

Wenn eine Person im Traum erscheint – mögliche Bedeutung – Wenn eine Person in Ihren Träumen erscheint, kann dies unterschiedliche Bedeutungen haben.

Zum einen kann das Erscheinen einer Person in Ihren Träumen auf eine Situation zurückzuführen sein, die an diesem Tag erlebt wurde. Steht die Person im direkten Bezug zu einer Handlung, die bestimmte Emotionen hervorgerufen hat, so wird diese in den Träumen verarbeitet und Erfahrungen werden aus diesem Erlebnis gezogen. Wenn eine Person in Ihren Träumen erscheint, die nicht in einer direkten Verbindung zum Erlebten steht, so kann dies unterschiedlich gedeutet werden. Eventuell werden Gefühle für diese Person wiedergegeben. Dies kann anhand der Rolle, die diese Person im Traum hatte, festgemacht werden. Erscheint eine Person mehrmals im Traum, und dies einige Nächte nacheinander, kann dies zur Verarbeitung dienen. Geschehnisse und Gefühle für diesen Menschen werden im Traum erneut aufgerufen und aufgearbeitet.

Wie hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Warum Träume ich von meinem Ex und seiner Neuen?

Geträumt, dass der Ex-Freund stirbt – Dieses Traummotiv bedeutet natürlich nicht, dass du dir den Tod deines Ex-Freundes tatsächlich herbeiwünschst. Vielmehr könnte dein Unterbewusstsein mit diesem Kapitel deines Lebens abschließen, indem es eurer Beziehung im Traum ein rabiates Ende setzt. Dein Kopf lässt final los. Vielleicht solltest du das auch?

See also:  Wie Erinnert Man Sich An Träume?

Warum kommt der Ex immer wieder zurück?

5. Er bereut die Trennung – Jeder macht Fehler. Kommt der Ex nach der Trennung zurück, bereut er vielleicht einfach seine Entscheidung. Tatsächlich ergab eine Studie, dass das auf 43% der Männer zutrifft. Möglicherweise hat er wirklich eine dumme Entscheidung getroffen und möchte seinen Fehler rückgängig machen. Unter “Anbieter” 3Q GmbH aktivieren, um Inhalt zu sehen

Wird er mich vermissen oder vergessen?

4. Er meldet sich oft – Ob er dich vermissen oder vergessen wird, kann auch aus der Kontaktfrequenz und einem anhaltenden Austausch geschlussfolgert werden. Meldet er sich ohne dein Zutun von selbst, stehen die Chancen gut, dass er Interesse hat, Je häufiger dies in einer Situation auf Abstand geschieht, umso stärker zeigt sich, dass er dich vermisst.

Warum denke ich nach 2 Jahren noch an Ex?

Wichtige Menschen bleiben im Kopf Denn auch lange nach der Trennung noch an den*die Ex zu denken, ist im Grunde nicht außergewöhnlich. ‘ Dass man an einen Ex-Partner denkt, ist vollkommen normal, wenn es gelegentliche Gedanken sind oder welche, die nicht mit Schmerz oder Sehnsucht verbunden sind.

Welches Sternzeichen bereut Trennung?

Sternzeichen Wassermann : Dieses Sternzeichen lässt sich nicht so schnell auf einen Partner ein. Aber hat der Wassermann erstmal den EINEN gefunden, dann fixiert er sich total auf ihn. Eine Trennung bedeutet für dieses Sternzeichen Chaos und vor allem eines: Veränderung!

Wann hat man noch Chancen beim Ex?

5. Beziehung heißt jetzt etwas anderes für dich – Du und dein Ex habt an euch gearbeitet und eure Einstellung in Sachen Beziehung geändert. Dieser Punkt ist für einen Neustart ungemein wichtig, wenn es funktionieren soll. Oftmals scheitern Neuversuche nämlich, weil die Partner wieder in alte Muster verfallen. Unter “Anbieter” 3Q GmbH aktivieren, um Inhalt zu sehen : 6 Anzeichen, dass du es noch einmal mit dem Ex probieren solltest

Was tun wenn man von Ex träumt?

1. Ihr fühlt euch einsam – „Wenn ihr euch einsam fühlt und von eurem Ex träumt, ist das völlig normal”, sagt die Psychotherapeutin Jennifer Freed. Das heiße aber nicht unbedingt, dass ihr wieder mit eurem Ex zusammenkommen wollt. Vielleicht denkt ihr einfach an eine Zeit zurück, in der ihr nicht so einsam wart.

Was bedeutet es wenn man den Ex im Traum küsst?

Bedeutung: Im Traum den Ex geküsst – Nach einer frischen Trennung träumt vor allem der verlassene Part oft davon, die oder den Ex zu küssen. Das ist völlig normal und deutet darauf hin, dass das Unterbewusstsein die alten Gefühle verarbeitet, Besonders, wenn die Trennung nicht von dir ausgegangen ist, handelt es sich dabei in der Regel um einen Wunschtraum,

  1. Du möchtest deinen Ex-Freund oder -Freundin zurück und sehnst dich nach seiner bzw.
  2. Ihrer Nähe.
  3. Auch, wenn das Erwachen nach einem solchen Traum schmerzhaft sein kann – er ist ein gutes Zeichen: Du bist auf dem besten Weg, die Trennung zu verarbeiten, deinen Ex zu vergessen und bereit für eine neue Beziehung zu werden.

Küsst du deine Ex-Freundin oder deinen Ex-Freund im Traum, obwohl du bereits eine neue Liebe hast, bedeutet es, dass du unbewusst (oder bewusst) Vergleiche zwischen beiden Partnern herstellst. Versuche dir in diesem Fall bewusst zu machen, dass kein Mensch das “perfekte Komplettpaket” ist und dass dein neuer Partner seine ganz eigenen positiven Eigenschaften hat.

Warum Träume ich von einer bestimmten Person?

Wenn eine Person im Traum erscheint – mögliche Bedeutung – Wenn eine Person in Ihren Träumen erscheint, kann dies unterschiedliche Bedeutungen haben.

Zum einen kann das Erscheinen einer Person in Ihren Träumen auf eine Situation zurückzuführen sein, die an diesem Tag erlebt wurde. Steht die Person im direkten Bezug zu einer Handlung, die bestimmte Emotionen hervorgerufen hat, so wird diese in den Träumen verarbeitet und Erfahrungen werden aus diesem Erlebnis gezogen. Wenn eine Person in Ihren Träumen erscheint, die nicht in einer direkten Verbindung zum Erlebten steht, so kann dies unterschiedlich gedeutet werden. Eventuell werden Gefühle für diese Person wiedergegeben. Dies kann anhand der Rolle, die diese Person im Traum hatte, festgemacht werden. Erscheint eine Person mehrmals im Traum, und dies einige Nächte nacheinander, kann dies zur Verarbeitung dienen. Geschehnisse und Gefühle für diesen Menschen werden im Traum erneut aufgerufen und aufgearbeitet.

Wie hilfreich finden Sie diesen Artikel?

Adblock
detector